Unsere Empfehlungen

Nachstehend finden Sie unsere Literatur-Empfehlungen. Die Empfehlungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Sie kennen ein besonders interessantes Fachbuch? Senden Sie uns gerne Ihre Empfehlung zusammen mit einem Ansichtsexemplar.

Die nachstehend genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. 4,50 Euro Versandkosten im Inland für NICHT-VDB-Mitglieder. Preise für den Auslandversand erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle des VDB.

Damit Ihnen die Orientierung leichter fällt, haben wir die Bücher in die Bereiche Bautenschutz und Bausanierung, Gutachen und Recht, Innenraumklima und -schadstoffe, Mobilfunk und Elektrosmog sowie Schimmelpilze und Schimmelanalytik gegliedert.


Literaturhinweise – Das ist neu am Markt!

***NEU *** NEU *** NEU ***

Hinweis: Nachstehende Neuerscheinungen und Neuauflagen sind nicht als Empfehlung zu verstehen und wertfrei. Wir informieren Sie lediglich, was sich am Büchermarkt tut, damit Sie gut informiert sind. 

Betrieblicher Datenschutz Schritt für Schritt - gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung

Betrieblicher Datenschutz

Lösungen zur praktischen Umsetzung
von Dr. Grit Reimann, 2., vollständig überarbeitete und erweiterte
Auflage 2018, 191 Seiten
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Broschierte Ausgabe zum Preis von 68,00 Euro inkl. MwSt.

In diesem Buch wird Schritt für Schritt erläutert, wie betrieblicher Datenschutz in der Praxis umgesetzt werden kann. Datenschutzbeauftragte (DSB) erhalten einen konkreten Leitfaden mit vielen Beispielen.

Vermittelt wird das gesamte Know-how zum Thema, vom Grundlagenwissen bis hin zu sofort anwendbaren Handlungsanleitungen und Umsetzungshilfen. Zusätzlich können aus der Beuth-Mediathek über 45 Mustervorlagen abgerufen werden.
Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und berücksichtigt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).
Die Autorin Dr. Grit Reimann ist seit vielen Jahren als Datenschutzbeauftragte für Unternehmen tätig. Ihre methodischen Kenntnisse für eine erfolgreiche praktische Umsetzung gibt sie als Unternehmensberaterin, Auditorin und Trainerin weiter.

Betrieblicher Gesundheitsschutz

Betrieblicher Gesundheitsschutz

Vorschriften, Aufgaben und Pflichten der Arbeitgeber

Hubert Meinel, 7. Auflage 2018, 461 S.,
Taschenbuch zum Preis von 34,99 Euro inkl. Mwst.

Ihr Einstieg in die Rechte und Pflichten beim Arbeits- und Gesundheitsschutz!

Die Zahl von Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften, Richtlinien, Merkblättern und anderen Bestimmungen zum Gesundheits- und Arbeitsschutz ist fast unübersehbar geworden. Dadurch ist es für den Einzelnen immer schwieriger, die für seine Aufgaben und seine Verantwortung wichtigen und relevanten Regelungen herauszufinden, sie zu kennen und in der Praxis auch anzuwenden.

Der Arbeitgeber oder Dienstherr sollte aber alle gesetzlichen Regelungen kennen, da er für den gesamten Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz allein voll verantwortlich ist! Er kann sich beraten lassen und auch bestimmte Aufgaben delegieren, aber die Verantwortung bleibt dennoch bei ihm!

Dieses Buch bietet in der beruflichen Praxis die notwendige Unterstützung, um den Rechten und Pflichten im Rahmen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes richtig nachzukommen.
Die Vorschriften werden entsprechend der Wertigkeit und Hierarchie verständlich und kurz dargestellt, auf Besonderheiten wird aufmerksam gemacht und Hinweise für den praktischen Umgang gegeben. Querverweise vermitteln das zusammenhängende Verständnis. Wegen der knappen und übersichtlichen Darstellung sind die Inhalte leicht und schnell erfassbar.

Das Baustellenhandbuch

Das Baustellenhandbuch - Abnahme

ABNAHME
von Dr. Christian Voit, Martin Loderer, Uwe Morchutt, Christian Fichtl
2017, 420 Seiten
Broschierte Ausgabe zum Preis von € 49,00 inkl. MwSt.

Mit dem „Baustellenhandbuch Abnahme“ sind alle Fristen und rechtlichen Regelungen zur Bauabnahme nach VOB und BGB sowie technische Hinweise zur fachgerechten Ausführung stets zur Hand, um Diskussionen bei der Abnahme schnell zu beenden.
Was ist zu tun, wenn bei einem Bauvertrag nach BGB die Abnahmefrist ungenutzt verstreicht oder die Abnahme mit Hinweis auf Mängel verweigert wird? Welche Leistung kann dann abgerechnet werden? Wer muss zu welchem Zeitpunkt beweisen, ob ein Mangel vorliegt? Und müssen Abweichungen toleriert werden oder stellen sie einen Mangel dar? ...
Wer bei solchen Diskussionen nicht hieb- und stichfest argumentieren kann, kommt mit seinen Ansprüchen schnell unter die Räder. Mit dem „Baustellenhandbuch Abnahme“ sind alle rechtlichen und technischen Fakten und Argumente zur Hand, um Diskussionen bei der Abnahme schnell zu beenden.
Denn neben wichtigen technischen Vorgaben der VOB/C enthält das Buch Fristen, Rechtsgrundlagen und Abnahmewirkungen der VOB/B sowie des BGB-Bauvertragsrechts 2018, das viele bisher strittige Punkte neu geregelt.

Radon

Radon

Praxis-Handbuch Bau

Othmar Humm, Morris Breunig, Jutta Glanzmann, Leonid Leiva,
Tünde Kirstein, Christine Sidler
Herausgeber: Bundesamt für Gesundheit - BAG, Bern
2018, 114 Seiten, farbige Abbildungen und Tabellen
Broschierte Ausgabe zum Preis von 48,00 Euro inkl. MwSt.

Mit Inkraftsetzung der neuen Strahlenschutzverordnung auf Anfang 2018 gilt ein neuer Referenzwert für die Radonkonzentration in Wohn- und Arbeitsräumen. Bis zu 100.000 Gebäude sind dadurch in der Schweiz sanierungsbedürftig.

Radon als Ursache von Lungenkrebs – dieser Zusammenhang ist seit Jahrzehnten bekannt. Der Bundesrat will deshalb in der Prophylaxe einen Schritt weitergehen und verschärft den Referenzwert für den Radongehalt in der Raumluft. Zudem weist das Bundesamt für Gesundheit (BAG) darauf hin, dass auch ausserhalb der bekannten «Radongebiete» im Tessin, in Graubünden und im Jura zahlreiche Gebäude sehr stark belastet sind. Häufig ergibt sich daraus ein Sanierungsbedarf. Mit einfachen baulichen und haustechnischen Massnahmen lässt sich das Risiko deutlich verringern.Der Faktor Verlag hat in Zusammenarbeit mit dem BAG und der Radonfachstelle Deutschschweiz an der Fachhochschule Nordwestschweiz einen 114-seitigen Ratgeber zum baulichen Radonschutz publiziert. Das «Praxis-Handbuch Bau» liefert anhand von 175 Fotos und Konstruktionszeichnungen professionelle Lösungen zur nachhaltigen Minderung der Radonkonzentration.

Schimmel in Innenräumen

Schimmel in Innenräumen

Erkennen, Bewerten und Sanieren

von Constanze Messal
2018, 304 Seiten mit farbigen Abbildungen und Tabellen
Gebundene Ausgabe zum Preis von 59,00 Euro inkl. MwSt.

Schädliche Mikroorganismen in Innenräumen gefährden die menschliche Gesundheit und zerstören Baustoffe. Frau Messal vermittelt umfassend und fundiert die Sachkunde zu Schimmelpilzbefällen in Innenräumen. Sie erläutert alle Schritte zur Erstellung eines Schadensgutachtens von der fachkundigen Probenentnahme über die mikrobielle Diagnostik, die relevanten chemisch-physikalischen Untersuchungsverfahren bis zur Interpretation der Befunde. Bei Schimmelschäden sind außer Schimmelpilzen meistens auch Bakterien, Milben und Protozoen im Spiel. Die Bewertung des Schadensausmaßes hängt darüber hinaus von den Anforderungen an die Innenraumhygiene ab, die im »Schimmelleitfaden« des Umweltbundesamtes neu definiert wurden. Die Autorin erläutert die gesundheitlichen Aspekte sichtbarer und versteckter Schadensbilder. Sie diskutiert kritisch den neuen UBA-Leitfaden und geht auf rechtliche Aspekte ein, die sich oftmals aus Schimmelschäden ergeben. An Beispielen erläutert sie die Sanierung mikrobieller Schäden, beginnend bei Erstmaßnahmen, der Baustellenplanung über die Ausführung bis zur Nachuntersuchung. Dabei wägt sie alternative Sanierungstechniken ab und geht auch auf das wichtige Thema Arbeitsschutz ein. Möglichkeiten der Schimmelprophylaxe bei Neu- und Wiederaufbau vervollständigen den Maßnahmenkatalog.
Das »Kompendium Schimmel in Innenräumen« ist auch geeignet für die Qualifizierung zum Sachkundigen für das Erkennen, Bewerten und Sanieren von Schimmelpilzschäden in Innenräumen mit dem Schwerpunkt Holz- und Bautenschutz.