DCONex 2014

Der Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V. begleitet als Kompetenzpartner und Aussteller die DCONex 2014.

Messe und Kongress findet  erstmals in Kombination mit der DEUBAUKOM Essen statt.

Seit ihrer Premiere 2009 hat sich die DCONex mit wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen als attraktive Informationsplattform und zentraler Branchentreff etabliert.

Veranstaltet wird die DCONex von der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, fachlicher Träger der DCONex ist der Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V. (Berlin).

Die DCONex ergänzt die DEUBAUKOM als wichtige Jahresauftaktveranstaltung der Bauwirtschaft mit einem interessanten Themenspektrum, das sowohl für den Umgang mit Bestandsimmobilien in allen Lebenszyklusphasen als auch für die Revitalisierung von schadstoffbelasteten Liegenschaften unverzichtbar ist.
Davon können die ausstellenden Unternehmen, die beteiligten Branchenverbände und die Fachbesucher beider Messen gleichermaßen profitieren.

Akzentuiertes Kongressprogramm
Der Kongress am 15. und 16. Januar 2014 trifft die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen. Die thematisch gegliederten Blöcke werden durch namhafte Referenten und Moderatoren differenziert gestaltet und sind variabel buchbar:


• Spezielle Rechts- und Haftungsfragen bei der Schadstoffsanierung
• Altlastenmanagement und Flächenrecycling
• Asbest allgegenwärtig -  auch 20 Jahre nach dem Verbot
• Innenraumhygiene
• Bauen im Bestand –Schadstoffe erwartet und unerwartet
   Einführung und Überblick für mehr Planungs- und Ausführungssicherheit

Am 17. Januar 2014 ist Altlastensanierung in Planung und Ausführung das Thema einer NRW-Fachtagung des LANUV – Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen. Diese Fachtagung kann auch von den Besuchern der DCONex besucht werden.

Das fachliche Angebot der Messe deckt sämtliche Themenfelder der Schadstoff- und Altlastensanierung ab - Analyse, Sanierung, Abbruch, Entsorgung, Arbeitsschutz und Prävention.

Unter den Ausstellern sind Sanierungsunternehmen und Ingenieurdienstleister, Hersteller und Lieferanten von Maschinen, Werkzeugen, Ausrüstungen, Chemikalien sowie Dienstleister aus den Bereichen Analytik und Messtechnik. Darüber hinaus werden die Bereiche Aus- und Weiterbildung, Fachpresse, IT-Technik und Arbeitsschutz eingebunden.

Verbänden und Organisationen sowie Ausstellern der Versicherungswirtschaft und Finanzdienstleistern bietet die Messe ebenfalls ein Forum.

Weitere Informationen, Presseerklärung:

http://www.dconex.de/de/fuer-besucher/kongress.html

Programmflyer: http://www.dconex.de/uploads/media/14DC_KG_Prg_Web_03.pdf